Hormondiagnostik

Blutuntersuchungen der Hormone können bei der Diagnostik folgender Störungen hilfreich sein:

  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Haarausfall bzw. vermehrte Körperbehaarung
  • zur Klärung, ob Sie sich bereits in den Wechseljahren befinden

Über die Art und den Umfang der Untersuchungen wird im Einzelfall nach Besprechung mit Ihnen entschieden.

Generell werden die Untersuchungen bei Kinderwunsch von den Krankenkassen übernommen, bei den beiden anderen Gründen nur im Einzelfall.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.