Fast fotorealistische Bilder, sogar Filme, aus dem Mutterleib!

Wer möchte nicht sein Kind schon vor der Geburt möglichst genau sehen? Vielleicht das Gesicht genauer sehen, das Geschlecht schon wissen, oder einfach eine faszinierende neue Perspektive genießen, von der wir vor wenigen Jahren nur träumen konnten?

All dies ist heute beim 4D-Ultraschall möglich! Viele werden sich fragen, was hier die vierte Dimension ist - die Zeit! Es handelt sich um dreidimensionale bewegte Bilder, also Filmsequenzen, die in Form kurzer Videodateien aufgezeichnet werden und auf Festplatte oder DVD gespeichert werden können.

Wir sind hierbei stark auf eine günstige Lage des Kindes angewiesen, die wir natürlich von außen nur in sehr engen Grenzen beeinflussen können. Sollten Sie stark übergewichtig sein, kann die Möglichkeit des Ultraschalls hier ebenfalls deutlich eingeschränkt werden.

Und am wichtigsten: Eine bessere Erkennung von Fehlbildungen oder Erkrankungen ist durch die 4D-Technologie (von Ausnahmen abgesehen) heute im Normalfall noch nicht möglich! Es handelt sich also in jedem Fall um eine Zusatzleistung auf Wusch, welche medizinisch nicht erforderlich (aber natürlich sehr reizvoll) ist und daher auch privat bezahlt werden muß.

Die Möglichkeiten der Ultraschalldiagnostik incl. 4D-Ultraschall werden Ihnen bei den ersten Terminen in der Schwangerschaft genau erklärt. Bei Interesse beraten wir Sie gerne individuell hierzu. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen einfach an!

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.